XL L M
Sie sind hier: Startseite Bewährter Kraftfahrer
Auszeichnung zum Bewährten Kraftfahrer PDF Drucken E-Mail
( 13 Bewertungen )
Freitag, 04. Juli 2008 um 15:12 Uhr
Sie haben eine "Weiße Weste"? In Flensburg ist Ihr Name niemandem ein Begriff?
Dann fahren Sie sicher seit Jahren genau so, wie die Straßenverkehrsordnung es vorschreibt. Und da das mehr als löblich ist, verleiht die Verkehrswacht Dresden e.V. jedes Jahr Auszeichnungen zum Bewährten Kraftfahrer.

Gestaffelt ist diese Auszeichnung nach der Anzahl der Jahre, in denen man vorschriftsmäßig im Straßenverkehr unterwegs ist.

Ab welcher Zeit gibt es die Auszeichnung?

Die erste Stufe der Auszeichnungen hat man sich bereits nach 10 Jahren verdient, und je mehr Jahre zusammenkommen, desto besser wird die Auszeichnung.
Die nachfolgende Übersicht verdeutlicht die Auszeichnungsstufen.

Bronze 10 Jahre vorbildliche Fahrweise
Silber
20 Jahre vorbildliche Fahrweise
Silber mit Eichenkranz 25 Jahre vorbildliche Fahrweise
Gold
30 Jahre vorbildliche Fahrweise
Gold mit Eichenkranz
40 Jahre vorbildliche Fahrweise
Goldenes Lorbeerblatt
50 Jahre vorbildliche Fahrweise
Goldenes Lorbeerblatt
60 Jahre vorbildliche Fahrweise

Wie bekomme ich so eine Auszeichnung?

Die Auszeichnung wird nur auf Antrag verliehen, das heißt, Sie müssen entweder für sich oder einen Kraftfahrer, dem Sie die Auszeichnung zuteil werden lassen wollen, einen Antrag stellen. Dazu ist es erforderlich, zum Einen einen Antrag bei der Verkehrswacht Dresden e.V. zu stellen und zum Anderen einen Auszug aus dem Verkehrszentralregister in Flensburg zu beantragen. Sobald die Voraussetzungen zur Verleihung der Auszeichnung geprüft und bestätigt sind, leitet die Verkehrswacht Dresden alles Weitere in die Wege.

Wann bekomme ich die Auszeichnung?

Die Verleihung der Auszeichnung "Bewährter Kraftfahrer" findet gegen Ende des Jahres mit einer feierlichen Veranstaltung statt, zu der Sie dann natürlich herzlich eingeladen werden. Überreicht wird diese Auszeichnung dann vom Vorstandsvorsitzenden der Verkehrswacht Dresden e.V., Herrn Dr. Schmidt und dem Geschäftsführer, Herrn Samuel. Außerdem ist zu dieser Veranstaltung auch die Regionale Presse vertreten.

Was muss ich beachten?

Bevor wir Sie als Bewährter Kraftfahrer auszeichnen können, benötigen wir wie bereits erwähnt einen Antrag, außerdem ist zwingend die Auskunft aus dem Verkehrszentralregister erforderlich.
Auf jeden Fall müssen Sie sich - sofern Sie dies gleich hier machen wollen - alle 3 Formulare herunterladen und das Merkblatt aufmerksam durchlesen. Die anderen beiden Formulare füllen Sie bitte aus und schicken Sie den entsprechenden Adressaten zu.

Was kostet das?

Die Auszeichnung kostet 15,30 €, darin enthalten sind aber bereits alle Bearbeitungsgebühren, eine Anstecknadel und eine Kennzeichnung für Ihr Fahrzeug (Aufkleber). Diese werden Ihnen im Rahmen des Festaktes überreicht.

Sonstige Fragen?

Sollten Sie Fragen haben rufen Sie uns einfach an. Wir klären diese gern in einem persönlichen Gespräch. Sie können sich die entsprechenden Formulare hier herunter laden und so bereits ausgefüllt abgeben oder einsenden.

Merkblatt zur Auszeichnung als Bewährter Kraftfahrer
Antrag auf Auszeichnung als Bewährter Kraftfahrer

Merkblatt zur Auszeichnung zum Bewährten Berufskraftfahrer
Antrag auf Auszeichnung zum Bewährten Berufskraftfahrer

Antrag auf Auszug aus dem Verkehrszentralregister

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 16. Juli 2009 um 22:40 Uhr